Martinique

ist zum Einkaufen das Paradies in der Karibik. Hier gibt es wieder seit langem ersehnte Lebensmittel wie Käse, Schinken und Baguettes. Und das zu normalen Preisen. Natürlich wird auch der Weinkeller (Bilge) wieder auf ein Standartniveau gebracht.

Der Weg von Grenada nach Martinique, in 4 Tagesetappen, war recht sportlich. Der Wind immer auf die Nase, ohne zeitweise Motor-Unterstützung hätten wir doppelt so lange gebraucht. Das waren die Etappen: Grenada nach Union Island (3 Tage Kiten), Bequia (ein Tag Pause), St. Vincent (nur eine Stunde angelegt zum Ausklarieren), Rodney Bay St. Lucia dann nach Martinique Der letzte Schlag war dagegen ein Traum….

Andreas
Geschafft, wir sind in Martinique und liegen vor St. Anne. Wir  genießen die Stimmung……

 

 

img_5214
Wohin als nächstes…? Domenica, Ile de Saintes, Guadeloupe, Antigua, Barbuda, das sind die nächsten Ziele. Bis April sollten wir in den BVI’S sein. Besuch steht an….(-:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s